BesprechungstageGuestspotsNews

Karoly kommt wieder + Besprechungstage Tom & Annika + neuer (Gast-)Tätowierer Gino Gambino

Am Dienstag den 26.02. von 10 – 20 Uhr ist wieder Besprechungstag bei Tom. Tom macht black&grey-realistic – da er noch nicht so lange da ist, ist die Wartezeit aktuell nur drei Wochen.

Einen Tag später am Mittwoch, 27.02. von 15 – 20 Uhr ist Besprechungstag bei unserer Annika – wer es bunt mag und ein indivduell gezeichnetes Tattoo möchte, ist bei Annika richtig.

Vom 04.03. – 09.03. ist Karoly Virag endlich wieder bei uns – Termine gibt es ab sofort im Tempel.

…und last but not least: Vom 11.03. bis 16.03. arbeitet Gino Gambino im Tempel – und das beste: wenn ihr nett seid und er sich wohl bei uns fühlt, dann würde er gerne öfter kommen oder sogar dauerhaft bleiben. Sein Stil ist bis jetzt nicht im Tempel vertreten, aber gefällt uns vom Tempel sehr gut – die Bilder und das Video sprechen für sich:

Gino Gambino Tattooing

Termine für ihn nehmen wir ab sofort im Tempel entgegen.

Wozu sind eigentlich die Besprechungstage?

Natürlich können im Tempel während den Öffnungszeiten jederzeit – also 55 Stunden in der Woche, die wir für euch geöffnet haben –  Tattoo-Termine vereinbart werden – am Besprechungstag habt ihr jedoch die Möglichkeit, mit eurem Wunsch-Tätowierer ausführlich euer Wunschmotiv zu besprechen – und nicht mal eben zwischen zwei Tattoo-Terminen, wo der Tätowierer sowieso seine Konzentration schon auf´s nächste Tattoo gelegt hat.

…und wenn ich meinen Wunsch-Tätowierer noch nicht weiß?

Dann komm einfach mit deinen Ideen und Vorstellungen, wenn es schon fertige Bilder oder Beispiele sind idealerweise ausgedruckt oder auf USB-Stick damit zu uns. Solltet ihr die Bilder auf eurem Handy haben: auch kein Problem – aber bitte: packt die Bilder vorab alle in einen Ordner auf dem Handy, damit ihr dann nicht bei der Besprechung hunderte Bilder auf eurem Smartphone durchsuchen müsst.

Wir finden den richtigen Tätowierer für Dich – sollte der Tätowierer beim Besprechungstag nicht der geeignete sein, empfiehlt er Dich gerne an einen Kollegen weiter.

Wann bekomme ich dann einen Tattoo-Termin?

Bald, sehr bald: Dadurch dass im Tempel so viele Tätowierer arbeiten, haben wir nur sehr geringe Wartezeiten – vermutlich bekommst Du noch im Februar Dein Tattoo.

Ich hab noch Fragen im Vorfeld…

Kein Problem: Ruf am besten kurz an – via Telefon geht die Beratung viel schneller und besser als schriftlich – aber am besten geht sie persönlich.

Wann hat mein Wunschtätowierer Besprechungstag?

Die Antwort darauf findest Du hier