Bauchnabelpiercing (BNP)

Bauchnabelpiercing (BNP) Verlauf: Ein Piercing durch die Hautfalte am Bauchnabel. Es wird meistens oberhalb des Bauchnabels gestochen, ist aber auch in alle anderen Richtungen, bei passenden anatomischen Gegebenheiten, möglich. Heilung: Das Bauchnabelpiercing braucht zur vollständigen Verheilung etwa 3 bis 6 Monate. Schmuck: Es wird eine Bauchnabelbanane in 1,6mm Drahtstärke eingesetzt. Besonderheiten: Bei mangelhafter Pflege und…

Details

Bridgepiercing

Bridgepiercing Verlauf: Ein Gesichtspiercing welches an der Nasenwurzel, auf Augenhöhe, horizontal platziert wird. Heilung: Ein Bridge braucht etwa 2 Monate zum Verheilen. Schmuck: Es wird ein Barbell in 1,6mm Drahtstärke eingesetzt. Besonderheiten: Das Bridge ist bei weitem nicht so schlecht wie sein Ruf, eine Gesichtslähmung durch den Stich ist bei korrekter Ausführung ausgeschlossen. Doch Vorsicht:…

Details

Brustwarzenpiercing (BWP)

Brustwarzenpiercing (BWP) Verlauf: Ein Piercing welches durch die Brustwarze gestochen wird und bei sehr flachen Brustwarzen durch den Vorhof verläuft. Heilung: Die Verheilzeit beträgt etwa 3-6 Monate. Schmuck: Es wird ein gerader Barbell mit mindestens 1.6mm Drahtstärke eingesetzt. Besonderheiten: Der Stich ist zwar unangenehm, der Schmerz lässt jedoch absolut umgehend nach. Eine oft gehörte Verheildauer…

Details