Cheekpiercing

Cheekpiercing Verlauf: Ein Cheekpiercing ist ein Gesichtspiercing welches durch die Wange gestochen wird. Heilung: Die Verheilzeit beträgt etwa 4 bis 6 Monate. Schmuck: Es werden Labretstuds mit einer Drahtstärke von 1,6mm eingesetzt. Diese haben eine extreme Überlänge da eine starke Schwellung zu erwarten ist. Besonderheiten: Cheeks sind sehr anfällig für Unannehmlichkeiten in der Verheilung und…

Details

Christinapiercing (Chrissy)

Christinapiercing (Chrissy) Verlauf: Das Christinapiercing ist ein weibliches Intimpiercing welches von der Stelle an der die äußeren Schamlippen zusammenlaufen hinauf auf den Venushügel führt. Heilung: Ein „Chrissy“ hat eine Stichkanallänge von mindestens 14mm, eher sogar deutlich mehr, je nach Anatomie und hat daher eine lange Verheilzeit von ca. 4 Monaten. Schmuck: Es wird eine PTFE…

Details

Conch (Inner Conch & Outer Conch)

Conch (Inner Conch & Outer Conch) Verlauf: Ein Piercing durch den Ohrknorpel. Das Outer Conch verläuft durch die äußere Ohrmuschel und das Inner Conch durch die innere Ohrmuschel. Heilung: Je nach Beanspruchung kann sich die Abheildauer bis zu 6 Monate hinziehen. Häufiges Hängenbleiben beim Kämmen oder ständiger Druck durch darauf liegen verzögern die Verheilung Schmuck:…

Details