Labret

Labret Verlauf: Das Labret ist ein Lippenpiercing. Es kann sowohl mittig, oberhalb oder unterhalb der Lippe gestochen werden als auch seitlich, oben oder unten. Heilung: Die Verheilung nimmt etwa 2-3 Monate in Anspruch. Schmuck: Es wird ein Labretstud eingesetzt. Unten in 1,6mm Drahtstärke und oben in 1,2mm. Besonderheiten: Die Lippe neigt stark zum Anschwelllen. Deswegen…

Laser oder Lebenslänglich

Laser oder Lebenslänglich Das sind die Möglichkeiten (vom Cover Up abgesehen), die Du mit Deinem Tattoo hast. Laser ist sehr teuer, schmerzhafter als das Tätowieren selbst und dauert einige Sitzungen – Du solltest Dir also wirklich sicher sein, bevor Du Dich für ein Tattoo entscheidest.

Lippenbändchenpiercing (LBP)

Lippenbändchenpiercing (LBP) Verlauf: Ein Oralpiercing bei dem das Lippenbändchen der Oberlippe durchstochen wird. Heilung: Da es durch die Schleimhaut verläuft, verheilt es sehr schnell. Etwa 4 Wochen Verheilzeit. Schmuck: Es wird ein Flatbackring mit einer flachen Platte eingesetzt, um unnötigen Druck auf das Zahnfleisch zu vermeiden.

Lobe

Lobe Verlauf: Hierbei wird das Ohrläppchen durchstochen. Allgemein auch ‚Ohrloch’ genannt. Heilung: Die Verheilung dauert etwa 6 bis 8 Wochen. Schmuck: Normalerweise ein Labretstud oder Barbell in 1,2mm Drahtstärke. Kann wahlweise aber auch bis auf 5mm Drahtstärke gestochen werden. Besonderheiten: Wir verwenden auf keinen Fall eine Ohrlochpistole! Die ist hygienisch einfach nicht vertretbar und gemäß…