Gericht gibt Tätowierer in Bayern teilweise Recht – Studios bleiben zu.

Gericht erkennt mögliche Benachteiligung der Tätowierer und Tattoo Studios in Bayern. Die Studios bleiben trotzdem geschlossen Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hatte im Eilverfahren über die Rechtmäßigkeit der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entscheiden. Geklagt hatten drei Tattoo Studios aus Bayern. Darüber informiert der Bundesverband Tattoo auf seiner Facebook-Seite: Vorläufige Entscheidung in Bayern. “Der BayVGH hatte in insgesamt 3 Eilverfahren … Gericht gibt Tätowierer in Bayern teilweise Recht – Studios bleiben zu. weiterlesen