News
Sehr oft haben wir in unserem Tattoostudio in München die Anfrage nach „Henna-Tattoos“  (wobei wir persönlich das Wort „Tattoo“ für Zeichnungen auf die Haut mit „Henna“ irreführend finden, aber das spielt hier keine Rolle) und haben uns bis jetzt immer dagegen gesträubt, das anzubieten: Man kennt die Horror-Geschichten von Henna-Tattoos aus Urlaubsländern mit fiesen Entzündungen und meistens sehen diese Henna-Tattoos auch ohne Entzündung nicht besonders ansprechend aus.

Auf der Tattooconvention in Rosenheim haben wir dann Natalie getroffen – und von ihren Henna-Tattoos waren wir begeistert: sehr schöne Linienführung, hochwertige und garantiert hautverträgliche hochwertigste Henna-Farbe – und Ergebnisse, die zum Teil schon sehr nach „Tattoo“ aussehen, ideal für alle die einmal ranschnuppern wollen, wie sich das Tragen von einem „Tattoo“ so anfühlt – Natalie bringt euch sehr gerne euer „Wunschtattoo“ mit Henna auf den Körper und in ein paar Wochen ist es dann wieder weg.

Natalie ist am kommenden Dienstag, den 06. August 2019 von 10 – 20 Uhr im Tempel München am Rosenheimer Platz – wer von ihr ein Henna-Tattoo haben möchte, der wendet sich am besten direkt an sie unter mail@nataliejunker.com