Unsere Top 5 Piercings

Unter den „Top 5“ fassen wir keine Verkaufsschlager zusammen, sondern wollen vielmehr eine kleine Hilfestellung für Piercinginteressierte und -unentschlossene geben. Kriterien für die Top 5 sind u. a. die Schmerzen beim Stechen, die Abheildauer und der notwendige Pflegeaufwand.

1. Helixpiercing

Das Tattoo und Piercing Studio Tempel München berät sie kompetent und Themen bezogen zum Thema Piercings. Das Studio sticht viele unterschiedliche Piercings, darunter auch Helixpiercing, Traguspiercing, Lippenpiercing, Brustwarzenpiercing und auch das Bauchnabelpiercing.

Verlauf: Ein Piercing des Ohrknorpels. Es verläuft durch den äußeren Knorpelrand der Ohrmuschel.

Heilung: Die Abheilung dauert etwa 3 Monate.

Schmuck: Es wird ein Labretstud mit einer Drahtstärke von 1,2mm eingesetzt.

2. Traguspiercing

Das Tattoo und Piercing Studio Tempel München berät sie kompetent und Themen bezogen zum Thema Piercings. Das Studio sticht viele unterschiedliche Piercings, darunter auch Helixpiercing, Traguspiercing, Lippenpiercing, Brustwarzenpiercing und auch das Bauchnabelpiercing.

Verlauf: Das Traguspiercing ist ein Ohrknorpelpiercing und verläuft durch den kleinen Knorpel vorm Gehörgang (Tragus).

Heilung: Da es ein Knorpelpiercing ist braucht es lange zum Heilen. Etwa 3 bis 6 Monate.

Schmuck: Es wird ein Labretstud von 1,2mm Drahtstärke eingesetzt.

3. Lippenpiercing

Das Tattoo und Piercing Studio Tempel München berät sie kompetent und Themen bezogen zum Thema Piercings. Das Studio sticht viele unterschiedliche Piercings, darunter auch Helixpiercing, Traguspiercing, Lippenpiercing, Brustwarzenpiercing und auch das Bauchnabelpiercing.

Verlauf: Das Labret ist ein Lippenpiercing. Es kann sowohl mittig, oberhalb oder unterhalb der Lippe gestochen werden als auch seitlich, oben oder unten.

Heilung: Die Verheilung nimmt etwa 2-3 Monate in Anspruch.

Schmuck: Es wird ein Labretstud eingesetzt. Unten in 1,6mm Drahtstärke und oben in 1,2mm.

4. Brustwarzenpiercing

Das Tattoo und Piercing Studio Tempel München berät sie kompetent und Themen bezogen zum Thema Piercings. Das Studio sticht viele unterschiedliche Piercings, darunter auch Helixpiercing, Traguspiercing, Lippenpiercing, Brustwarzenpiercing und auch das Bauchnabelpiercing.

Verlauf: Ein Piercing welches durch die Brustwarze gestochen wird und bei sehr flachen Brustwarzen durch den Vorhof verläuft.

Heilung: Die Verheilzeit beträgt etwa 3-6 Monate.

Schmuck: Es wird ein gerader Barbell mit mindestens 1.6mm Drahtstärke.

 

5. Bauchnabelpiercing

Das Tattoo und Piercing Studio Tempel München berät sie kompetent und Themen bezogen zum Thema Piercings. Das Studio sticht viele unterschiedliche Piercings, darunter auch Helixpiercing, Traguspiercing, Lippenpiercing, Brustwarzenpiercing und auch das Bauchnabelpiercing.

Ein Piercing durch die Hautfalte am Bauchnabel, meistens oberhalb des Bauchnabels. Bei passenden anatomischen Gegebenheiten in alle Richtungen möglich.

Heilung: Das Bauchnabelpiercing braucht zur vollständigen Verheilung etwa 3 bis 6 Monate.

Schmuck: Es wird eine Bauchnabelbanane in 1,6mm Drahtstärke eingesetzt.