Tätowiererin Noa

Noa tätowiert seit dem Jahr 2010 und war in vielen Studios als Guestartist unterwegs. Jetzt möchte sie seßhaft werden und hat sich in München dafür den Tempel herausgesucht – was uns sehr glücklich macht. Sie arbeitet bevorzugt in Aquarell, Dotwork, Linework & graphischen Geschichten – fühlt sich aber in (fast) allen Stilrichtungen zu Hause.

Noa macht regelmäßig Besprechungstage, die genauen Termine findet ihr nach Corona