Tätowiererin Annika Sauer

Annika hat das tätowieren nicht im Tempel gelernt, sondern befand sich mitten in der Ausbildung in einem anderen Tattoostudio, als sie Mitte 2011 auf einmal nach München umzog und mit ihrer Mappe bei uns im Studio stand.

Platz hatten wir eigentlich keinen, aber jemand mit Annikas Talent konnten wir einfach nicht gehen lassen, so dass sie inzwischen fest zum Tempel-Inventar gehört.

Ihre Lieblingsmotive sind schwer zu beschreiben, werft einfach einen Blick in ihre Gallerie. Auch Annika kann schon einige Auszeichnungen von Tattooconventions vorweisen.