NewsTattoos & Szene

„Hygiene im Tattoo-Studio nach Vorgaben der neuen DIN/CEN“ ist der erste Workshop den wir bzw. QS-Skin anbieten: QS-Skin bzw. die Referentin Martina Lehnhoff veranstaltet Seminare rund ums Thema Tätowieren schon viele Jahre bundesweit, durchgeführt wird das ganze in München in unseren neuen, wunderschönen Räumlichkeiten:

Referentin: Martina Lehnhoff

2019 wird die neue DIN/CEN als Empfehlung für den Tätowiervorgang und die Anforderungen an die Räumlichkeiten und Dokumentationen im Tattoo Studio veröffentlicht.

Es ist zu erwarten, dass sich sehr schnell alle Gesundheitsämter die Inhalte als Grundlage zur Prüfung eines Tattoo Studios heranziehen werden.

Die komplette Empfehlung ist sehr umfangreich und bedeutet in einigen Bereichen eine Veränderung bzw. Abweichung vom bisherigen Standard.

In unserem Workshop stellen wir Euch die wesentlichen Änderungen vor und geben Empfehlungen um die hygienische Arbeitsweise, die Räumlichkeiten sowie die Dokumentation der neuen DIN/CEN Empfehlung anzupassen.

Adresse:

Tempel München

Rosenheimer Straße 70
81669 München

Telefon: 089 / 41 60 68 68

Workshop Zeiten: Sonntag, den 21. Juli 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr 

Die Teilnahmegebühr für den Workshop „Hygiene Seminar Tattoo nach Vorgaben der neuen DIN/CEN.“ beträgt

289,- € zuzüglich 19% MwSt.

Inklusive Lunch sowie Snacks und kalte und warme Getränke.

Die Teilnahme wird mittels Zertifikat bestätigt.

Zur Anmeldung: https://qs-skin.de/seminare/21-07-2019-muenchen-workshop-hygiene-im-tattoo-studio-nach-vorgaben-der-neuen-din-cen-67.html