München/Kassel: Der Traum geht weiter: Die Leser des Tätowiermagazins (und natürlich die Fanbase der jeweiligen Tätowierer) haben abgestimmt – und Frank Danisch vom Tempel München gehört zu den letzten drei Finalisten der „Battle of the Best“ beim Tätowiermagazin-Nachwuchscontest. Am 11. & 12. November ist es soweit – dort bekommen die drei Finalisten dann eine Aufgabe zum Tätowieren gestellt – und wer diese dann am besten umsetzt, darf sich „Deutschlands bester Nachwuchstätowierer 2017“ nennen.

Den Weg dorthin könnt ihr hier nachlesen.

Franky und der Tempel bedanken sich schon jetzt ganz, ganz herzlich für die Unterstützung der letzten Monate – ihr seid einfach nur der Wahnsinn. Dankeschön.

Kassel? Da war doch was… dazu gibt es ein kleines Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite.