Piercerin Carina

Unsere Piercerin Carina konnten wir pünktlich zum Jahresbeginn 2020 als Neuzugang in unserem Teambegrüssen.

Bereits seit 2008 Kundin im Tempel trat sie schon damals mit dem Berufswunsch der Piercerin an uns heran. Jedoch entschied sie sich dazu unserem Rat zu folgen und erst eine Berufsausbildung zu machen. Daher absolvierte sie nach der Schule ebenfalls eine Ausbildung zur Zahntechnikerin (im gleichen Labor wie schon Thomas Jahre zuvor). 

Dort arbeitete sie noch einige Jahre nach ihrer Ausbildung. Dann ergriff sie die Gelegenheit beim Schopf sicherte sich bei unserem Stellengesuch ihren Ausbildungsplatz bei uns.

Carinas langjährige Begeisterung für Piercings und Tattoos sowie ihre Abgeschlossene Berufsausbildung machten sich während ihrer Ausbildung in jeder Hinsicht bezahlt!

Auch Carina bringt aus ihrer Zeit im Labor umfangreiche Anatomiekenntnisse und viel Fingerfertigkeit mit. Daher stellten bereits während ihrer Ausbildungszeit beispielsweise schwierige Schmuckwechsel keinerlei Schwierigkeiten für sie dar. Schwierige Projekte unter den Ohrenpiercings, Lippenbändchenpiercing oder Microdermal – bei Carina sind alle Kundenwünsche in besten Händen.

Mit einem großen eigenen Erfahrungsschatz und jeder Menge Fachwissen sowie großem Geschick näherte sie sich dem Ausbildungsziel daher in großen Schritten. Bereits nach kurzer Zeit erfreute sie sich schon großer Beliebtheit bei den Kunden, was nicht zuletzt ihrem fröhlichen Wesen und ihrer offenen Art geschuldet ist.

Selbstverständlich setzt auch Piercerin Carina unsere Hygienevorgaben optimal 1:1 um!

Wer sich gerne einen Termin bei Carina sichern möchte, kann sie selbstverständlich über unser Online-Terminvereinbarungstool auswählen.